Mehr Infos
Sticker mit NFC-Tags oder QR-Codes für die innovativen App Clips von Apple

Sticker mit NFC-Tags oder QR-Codes für die innovativen App Clips von Apple

Autor: 

App Clips und ihre Funktionen

Im Gegensatz zu der vollständigen App wird mit einem App Clip nur ein bestimmter kleiner Teil einer App genutzt. Dieser kommt zum Beispiel beim Bestellen von Essen, dem Bezahlen von Parkgebühren oder dem Mieten eines E-Scooters oder Autos zum Einsatz. Mit der Nutzung des App Clips wird sichergestellt, dass der Anwender sofort das passende Feature der für die jeweilige Anwendung benötigten App bereit hat. 

Der App Clip kann per NFC-Tag oder QR-Code gescannt werden und zeigt dem User auf einer Karte alle notwendigen Informationen bezüglich der Anwendung an. App Clips sind in Safari und den Apps „Nachrichten“ und „Karten“ verfügbar. Sie lassen sich darüber hinaus überall dort finden, wo Anbieter ihre Dienste über QR-Codes, NFC-Tags oder App Clip-Codes anbieten.

Mehrwert der App Clips für den Anwender und den Anbieter

Da ein App Clip nicht größer als 10 MB sein darf, lässt er sich äußerst schnell laden und benötigt nicht viel Speicherplatz. Dies spart dem User Zeit bei der Nutzung der jeweiligen Anwendung, was besonders im mobilen Datennetz von großem Vorteil ist. Wenn man eine Funktion zum ersten Mal nutzt, muss man dank des verfügbaren App Clips nicht immer gleich die komplette App herunterladen, bevor man loslegen kann. 

Der App Clip führt den Nutzer direkt zum benötigten Feature. So kann man also eine Anwendung erst einmal nutzen, wenn man unterwegs ist.  Später kann man sich in Ruhe entscheiden, ob man die komplette App wirklich benötigt. Wem die App gefällt, kann diese ganz einfach per Fingertipp herunterladen. 

Doch App Clips bieten nicht nur den Anwendern Vorteile. Auch Anbieter von Dienstleistungen, die per App genutzt werden können, profitieren von den kleinen App Clips. Schließlich können sie dank ihnen vielen Nutzern ihre Dienste anbieten, ohne dass diese im mobilen Datennetz gleich die gesamte App herunterladen müssen. So wird der eine oder andere User sich häufiger für die Nutzung einer Anwendung entscheiden, um diese zu testen und sich von den möglichen Funktionen zu überzeugen.

Sticker für NFC-Tags oder QR-Codes vom Experten drucken lassen

Wer bei der Bereitstellung seiner Dienstleistungen auf einen App Clip zurückgreifen möchte, benötigt hierfür Sticker mit dem entsprechenden NFC-Tag oder QR-Code. Um sicherzustellen, dass die Aufkleber gut lesbar und lange haltbar sind, sollte man beim Bedrucken der Sticker auf das Know-how eines Fachbetriebes wie der SINNUP GmbH vertrauen. Dieser verwendet für die Herstellung der passenden Sticker hochwertige Klebefolie, die lange haftet und auch Witterungseinflüssen bestens standhält. 

So sind die nützlichen Informationen auf dem App Clip über einen langen Zeitraum allen Nutzern zugänglich, was den Dienstleistern jederzeit neue Kundschaft und weitere Aufträge beschert. Darüber hinaus können die Sticker mit der Corporate Identity des Anbieters versehen werden, um einen höheren Wiedererkennungswert zu erzielen. Die hochwertigen individuell gestalteten Sticker sind hier im Onlineshop erhältlich.

Warenkorb
Scroll to Top